11 Oktober 2020

++Neu! Italienische Restaurants im Umkreis++

Liebe Freunde der italienischen Küche!

Wenn es um Bella Italia geht, spielt vor allem gutes Essen eine wichtige Rolle. Aus diesem Grund werde ich dieses Thema ab sofort etwas intensiver behandeln. Was könnte da verlockender sein, als die umliegenden italienischen Restaurants genauer unter die Lupe zu nehmen?



Gemeinsam mit meinem besten Freund werde ich daher in Kürze diverse Lokale in Gelsenkirchen und Umgebung besuchen und im Anschluss ausführlich darüber berichten. Gutes Essen liegt uns nämlich genauso am Herzen, wie das Reisen!



Die Idee 
Nichts ist ärgerlicher, als sich auf einen gemütlichen Abend im Restaurant zu freuen und dann maßlos enttäuscht zu werden: Stundenlanges Warten aufs Essen, das von einer unfreundlichen Bedienung serviert wird und dann auch noch ein einziger Reinfall ist. Jeder dürfte Situationen wie diese schon mal erlebt haben. Bewertungsportale bieten zwar eine gute Hilfe, enthalten aber oft genauso viele gute Bewertungen, wie schlechte, sodass man im Anschluss nicht wirklich schlauer ist.  

Entstanden ist die Überlegung bereits Anfang des Jahres. Corona hat uns allerdings einen Strich durch die Rechnung gemacht und viele Lokale in die Knie gezwungen. Die traurige Bilanz: Bis Ende des Jahres werden wahrscheinlich 30 % unserer Restaurants schließen müssen... So wurde das Ganze schnell auch zu einem persönlichen Anliegen, denn wir möchten die Restaurants unserer Heimat unterstützen! 


Unser Konzept
Gemeinsam haben wir ausführlich überlegt, was genau wir bewerten wollen und wie das Ganze vonstatten gehen soll. Neben der Qualität der Speisen sollen zum Beispiel auch der Service, das Ambiente und natürlich auch das Preis-Leistungs-Verhältnis eine Rolle spielen. Für diese vier Hauptthemen werden wir sogenannte Kompassnadeln vergeben. Hierbei ist die Anzahl von fünf Nadeln das Maximum der erreichbaren Punkte. Außerdem gibt es für die Dauer von Corona zusätzlich die Möglichkeit auf eine weitere Kompassnadel: Nämlich dann, wenn uns das Sicherheitskonzept des jeweiligen Restaurants überzeugt, und die Sanitäranlagen sich zu 100 % in einem hygienisch einwandfreien Zustand befinden. Dieser Punkt entscheidet sodann über die Auf-, bzw. Abrundung des Gesamtergebnisses.

Schon in Kürze gehen wir in die Testphase! Ein paar Lokale haben wir bereits herausgepickt - Nun muss die Theorie nur noch in die Praxis umgesetzt werden! 


Jetzt seid ihr gefragt! Welches Restaurant könnt ihr uns empfehlen? Wir freuen uns über eure Vorschläge! 


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hat dir der Artikel gefallen? Schreib mir gern etwas dazu!