Samstag, 3. September 2016

Tiramisù - Super einfach, blitzschnell und ohne Ei!


Heute möchte ich euch mein Lieblingsrezept der leckeren Süßspeise Tiramisù vorstellen! 

Für alle, die so wie ich immer geglaubt haben, dass Tiramisù mit einem riesigen Aufwand verbunden ist, kommt hier die erlösende Nachricht: Es ist lächerlich einfach, blitzschnell gemacht und (für die Kalorienbewussten unter uns) auch nur halb so schlimm wie die normale Variante! :)



Hier könnt ihr das geniale Rezept ausdrucken! Ein riesiges Dankeschön an Maria!




Das braucht ihr:

  • 250 g Magerquark
  • 250 g Mascarpone 
  • 1 Becher Schlagsahne oder Cremefine zum Schlagen
  • 100 g Zucker
  • Löffelbiskuits (Anzahl je nach Größe der Form)
  • 3-4 kleine Tassen starken Kaffee
  • Kakaopulver
  • Für die alkoholische Variante: Etwas Whisky





Zubereitung:

  1. Kaffee kochen und bei Bedarf anschließend mit etwas Whisky vermengen. 

  2. Quark, Mascarpone und Zucker miteinander vermischen.

  3. Sahne steif schlagen und unter die Masse heben. 

  4. Löffelbiskuits nebeneinander in eine Auflaufform legen und mit dem Kaffee beträufeln.

  5. Dann eine Schicht der Creme auf die mit Kaffee vollgesaugten Kekse verteilen und glatt streichen. 

  6. Darauf wieder einige Löffelkekse legen und diese mit Kaffee beträufeln.

  7. Danach wieder Creme darauf verteilen (Man könnte noch beliebig weiterschichten, aber zwei Schichten reichen völlig).

  8. Zu guter Letzt siebt ihr noch etwas Kakaopulver über die Masse und stellt das Ganze für etwa 1 - 2 Stunden in den Kühlschrank.

1 Kommentar: