Sardinien - Trauminsel mit Karibikflair

Reisezeit Ost-Sardinien: 24.09. - 04.10.2016 (10 Nächte)
Reisezeit Süd-Sardinien: 27.09. - 04.10.2014 (7 Nächte)

 
Besuchte Orte im Osten: Orosei, Arbatax, Cala Gonone, Olbia, Tortoli 
Besuchte Orte im Süden: Villasimius, Cagliari

   
Was du hier findest:
Endlose weiße Sandstrände, einsame Buchten, schroffe Felsen und Klippen, kristallklares Wasser, Flamingos, geheimnisvolle Höhlen und Grotten, dichte Wälder, freilaufende Kühe, Esel und Schweine, rustikale Küche, faszinierende Natur ohne Bausünden.

 
Für wen sind die oben genannten Orte geeignet?
Wenn ihr eine Kombination aus unberührter Natur und feinsandigen Traumstränden sucht, an denen ihr dank der milden Temperaturen auch im Spätsommer noch baden könnt und wenn ihr Karibikfeeling erleben wollt, ohne einen 10-Stunden-Flug in Kauf nehmen zu müssen, seid ihr auf Sardinien richtig! 

 
Kurzbeschreibung
Lange bevor ich zum ersten Mal nach Sardinien flog, verriet mir ein Sarde, was sich die Inselbewohner über die Entstehung Sardiniens erzählen: 

Es heißt, der liebe Gott hätte nach der Erschaffung der Erde von all ihren Schönheiten noch etwas übrig gehabt: Meer in den verschiedensten Blau- und Smaragdtönen, eindrucksvolle Gebirge, grüne Wälder, geheimnisvolle Grotten und weißen Sand, der wie Puderzucker durch seine Finger glitt. All diese wunderbaren Dinge nahm er zusammen, streute sie auf einen Fleck ins Meer und nannte diese Insel "Sardinien".

 
Und es ist wahr: Die Insel steht der Karibik in nichts nach. Nach Sizilien ist sie die zweitgrößte Insel im Mittelmeer. Während die im Norden der Insel gelegene Costa Smeralda viele Stars und Sternchen anzieht, besticht der Osten mit seiner Natur und den 7 kleinen Buchten im Golf von Orosei, die teilweise nur mit dem Boot erreichbar sind. Der Süden bietet neben der Hauptstadt Cagliari schöne, lange Sandstrände. Im Westen der Insel kommen Aktivurlauber auf ihre Kosten. Die Flughäfen liegen in Cagliari, Alghero und Olbia. Ein Mietwagen bietet sich hier sehr an!


Hier geht´s zum traumhaften Osten Sardiniens!

Hier geht es in den Süden Sardiniens!




Bilder sagen mehr als tausend Worte?  
Dann schaut euch hier meine liebsten Fotos aus dem Süden Sardiniens und aus dem Osten Sardiniens an.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen