Samstag, 3. März 2018

Italiens schönste und kurioseste Graffiti

Bei meinen Reisen quer durch das Land sind mir schon etliche Straßenmalereien vor die Linse gekommen. 

In diesem Artikel gibt es eine Bildreihe der schönsten, verrücktesten und außergewöhnlichsten Straßenkunstwerke Italiens!








Der Meisterdieb Lupin in Trastevere



"Ich liebe dich jeden Tag mehr."




Dieses Kunstwerk in Rom besteht aus einzelnen, bemalten Stufen!











"Komm mit mir."











"Ich, du und das Meer..."

Die bunte Hafenmauer von Cala Gonone, Sardinien

"Gianni, du bist immer in unseren Herzen."




"Wenn der Bogenschütze das Seil neigt, kann er die ganze Welt in seinem Bogen sehen..."



Eine Hauswand in Orosei, Sardinien



Eines der ältesten Graffiti der Welt: In der Grotta del Bue Marino auf Sardinien

Der Markuslöwe in Venedig

Ebenfalls in Venedig. Im April 2017 und...
...ein halbes Jahr später.







Ein Wink mit dem Zaunpfahl im Hinblick auf die Kreuzfahrtschiffe in der Lagune von Venedig

Im Disney-Laden von Venedig









"Orsoni versinkt."



"Guten Tag, kleine Prinzessin."

Eine Hauswand in Padua




























Das wohl romantischste Sammel-Graffiti liegt in Verona, ganz in der Nähe des berühmten Balkons von Romeo und Julia.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen