Sonntag, 30. Oktober 2016

Was hat es mit dem "Luna parking" auf sich?

Mit normalen Parkplätzen hat das sogenannte "Luna parking" nichts zu tun.

Diese Plätze werden fast ausschließlich von jungen Pärchen besucht. Habt ihr eine Idee, was sich dahinter verbirgen könnte? 





Unter "Luna parking" versteht man abgelegene Parkplätze, auf denen junge Pärchen sich zurückziehen können, um sich dort in ihrem Auto der schönsten Nebensache der Welt zu widmen. ;)

Grund für die Einführung dieser Parkplätze ist die Tatsache, dass die Italiener nicht selten noch bis zu ihrer Hochzeit im "Hotel Mama" wohnen. Neben der Bequemlichkeit ist aber vor allem auch die hohe Arbeitslosigkeit und das somit fehlende Geld für die eigenen vier Wände Grund für das späte Ausziehen aus der elterlichen Wohnung. Da die Privatsphäre der jungen Italiener hierdurch nicht beeinträchtigt werden soll, entstanden schließlich diese lauschigen Plätzchen. 

Mit Romantik hat das Ganze allerdings nicht viel zu tun. Schon oft kam es auf den Luna-Parkplätzen zu Diebstählen und Überfällen. In einigen Teilen Italiens gibt es aufgrund dieser Vorfälle mittlerweile bereits bewachte Parkplätze. Eine Aufsicht soll dort für die bisher fehlende Sicherheit sorgen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen